WappenRoethenbach

Unser Weg in eine Zukunft für Röthenbach!

Wofür stehen 40 Jahre GRÜNE in Bayern in der Kommunalpolitik, wofür steht die Grüne (offene) Liste Röthenbach?

  • Wir GRÜNE stehen bei jeder Entscheidung für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen, für den Schutz
    der Natur und unserer Artenvielfalt sowie eine kommunale Sozialpolitik und ein gutes Miteinander ein.
  • Wir GRÜNE stehen für einen transparenten, verantwortungsvollen Umgang mit kommunalen Geldern und für
    eine innovative ökologische Wirtschaft und Landbewirtschaftung.

  • …richten wir alle unsere Entscheidungen daran aus, dass wir unseren
    Kindern und Enkeln eine lebenswerte Zukunft hinterlassen.
  • Wir GRÜNE wollen mit den Bürgerinnen und Bürgern von Röthenbach in eine grüne Zukunft gehen.
  • Was wir für Röthenbach brauchen ist ein Plan für die Zukunft und dafür brauchen wir ein starkes Mandat im
    Gemeinderat…

Eine moderne Kommune gestaltet die Gemeinde gemeinsam mit den Bürger*innen in einem lebendigen Dialog.

Wir GRÜNE werden uns für folgende Themen besonders aktiv einbringen:

  • SICHERUNG DES WIRTSCHAFTSSTANDORTS
  • SOZIALES MITEINANDER
  • DORFENTWICKLUNGSKONZEPT
  • NACHHALTIGE LANDWIRTSCHAFT
  • KLIMA‐ & NATURSCHUTZ

Sicherung des Wirtschaftsstandorts

Wir GRÜNE setzen uns für die bestehende heimische Wirtschaft ein und streben die Neuansiedlung von Klein‐ und Mittelständischen Unternehmen sowie Start‐Ups auf Gemeindeflächen an. Dies bietet der Gemeinde eine große Sicherheit und stellt die Weichen in eine nachhaltige Zukunft.

  •  Wir GRÜNE wollen die Gemeinde in Anstrengungen der Unternehmen für eine verbesserte Ressourceneffizienz
    und die Vermeidung von Rohstoffverlusten einbinden.
  • Für eine transparente Vergabe von Aufträgen.
  • Grüne Haushaltspolitik: zukunftsfest wirtschaften.
  • Im Mittelpunkt grüner Finanzpolitik steht die Generationengerechtigkeit ‐ wir dürfen keine Belastungen in die
    Zukunft verschieben.

Soziales Miteinander

  • Wir GRÜNE stehen für ein solidarisches und wertschätzendes Miteinander von jungen und alten Menschen, von
    Familien in ihrer ganzen Vielfalt.
  • Kurzzeitpflegeplätze werden seit Jahren abgebaut. Aus diesem Grund wollen wir uns dafür einbringen, dass auch
    in Röthenbach ein innovatives Projekt zur Sicherstellung der Pflege‐ und Kurzzeitpflegeplätze geschaffen werden
    kann.
  • Wir GRÜNE wollen, dass in Röthenbach eine angemessene Erweiterung des Josefsheims und eine transparente
    Vorgehensweise des Projektes angestrebt wird. Voraussetzung für uns ist hier die Bewahrung der wertvollen
    Moränenlandschaft und des kartierten Feuchtbiotops.
  • Außerdem sprechen wir uns für den Erhalt der örtlichen Grundschule aus und wollen die Förderung
    des Kindergartens unterstützen….

Dorfentwicklungskonzept

Wir GRÜNEN wollen eine Dorfentwicklung, die Röthenbach attraktiver macht. Das heißt, eine langfristige Planung
für Bebauung, Flächennutzung und Dorfgestaltung unter ökologischen und nachhaltigen Gesichtspunkten.

  • Der Ausgangspunkt soll sein, die bestehende Infrastruktur und die natürlichen und baulichen Besonderheiten
    unseres Dorfes zu bewahren und durch zukunftsfähige Ideen zu gestalten.
  • Fragen, die sich stellen:
    – Wie soll unser Dorf in Zukunft aussehen?
    – Wo soll Bebauung stattfinden?
    – Wo soll welches Gewerbe entstehen?
    – Wie können wir in unserem Dorf alt werden?
    – Welche Möglichkeiten bietet unser Dorf für die Jugend?

Nachhaltige Landwirtschaft

  • Wir GRÜNE unterstützen eine umweltverträgliche Landbewirtschaftung in der Gemeinde Röthenbach und fordern
    die Bewahrung ökologisch wertvoller Flächen sowie die kommunale Unterstützung für ökologische und bäuerliche
    Landwirtschaft.
  • Wir möchten die Landwirtschaft durch die Möglichkeit einer regionalen Vermarktung fördern.
  • Wir GRÜNE wollen, dass sich Röthenbach zur gentechnikfreien Kommune erklärt und die Gemeinde Unterstützung
    anbietet beim Einsatz ressourcenschonender Techniken oder der Umstellung auf Ökolandbau.

Klima- und Naturschutz

  • Wir GRÜNE setzen uns für den Schutz unserer wertvollen natürlichen Grundlagen wie den Boden, das Wasser, die
    Luft sowie unsere Natur ein. Wir wollen, dass mehr Blühflächen durch die Gemeinde ausgewiesen werden, ebenso
    soll es eine verstärkte Baumbepflanzung geben.
  • Eine Erweiterung der Mülldeponie und einen weiteren Kiesabbau in Röthenbach lehnen wir GRÜNE als
    unzeitgemäß, wenig zukunftsorientiert und nicht nachhaltig ab. Wir setzen uns für einen behutsamen und
    schonenden Umgang mit unseren Rohstoffen ein und fordern dazu einen mobilen Recyclingabbau für die
    Gewinnung von benötigten Baustoffen.
  • Wir GRÜNE wollen den Flächenverbrauch und die Flächenversiegelung eindämmen, z.B. durch verdichtetes Bauen,
    Umnutzung von bestehenden Gebäuden, sinnvoller Nachverdichtung…
  • Wir GRÜNE sind für den weiteren Ausbau von Radwegen und des ÖPNV sowie alternative Mobilitätskonzepte, wie z.B. ein „Dorftaxi“ oder Bürgerbus.

UM DAS KLIMA UND DIE RESSOURCEN FÜR KOMMENDE GENERATIONEN ZU BEWAHREN, MÜSSEN WIR IN VIELEN BEREICHEN DRASTISCH UMSTEUERN!